"Friese" 120
"Friese" 120
Drehen Sie das Haus, indem Sie es nach rechts oder links bewegen.

Auf einen Blick

Zahlen und Fakten

Haustyp

Friesenhaus

Wohn-/Nutzfläche

120 qm

Erdgeschoss

63 qm

Ober-/Dachgeschoss

56 qm

Dachneigung

45 Grad

Anzahl Vollgeschosse

1

Besonderheiten

Für junge Familien

Details

Der feine Unterschied

„Friese 120“ ist ein kleines, aber sehr ansprechendes Haus mit Friesengiebel. Es bietet 3-4 Personen einen auf kleiner Fläche hohen Wohnkomfort. Der Flur birgt Platz für Garderobe und Schuhe und das Fenster im Treppenbereich erhellt sowohl den Flur im Erdgeschoß wie auch den im Dachgeschoß. Die offene Küche schafft viel Platz für Küchenmöbel und kann je nach Geschmack der Bauherren auch geschlossen werden. Auch das Bad im Dachgeschoß ist angenehm geräumig gestaltet. 

Keller und KfW
Sie können es auch mit Keller und als  förderfähiges Niedrigenergiehaus KFW-70 oder KFW-55 erhalten.

"Friese" 120

Tatsächliche Wohn/-Nutzfläche 120 qm
Variante 1: Erdgeschoss - 62,8 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Variante 1: Erdgeschoss
62,8 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Variante 1: Dachgeschoss - 56,4 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Variante 1: Dachgeschoss
56,4 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Variante 2: - Erdgeschoss
Variante 2:
Erdgeschoss
Variante 2: - Dachgeschoss
Variante 2:
Dachgeschoss