"Ordenstern" 187/193
"Ordenstern" 187/193
Drehen Sie das Haus, indem Sie es nach rechts oder links bewegen.

Auf einen Blick

Zahlen und Fakten

Haustyp

Landhaus

Wohn-/Nutzfläche

187 qm

Hauptwohnung

89 qm

Einliegerwohung

80 qm

Anzahl Vollgeschosse

1

Besonderheiten

Erker

Rollstuhlgerecht geplant

Für junge Familien

Details

Der feine Unterschied

Ein Mehrgenerationenhaus mit Format
Ein Haus mit ländlichem Charakter. Es wurde als Haus mit 2 abgeschlossenen Wohnungen konzipiert, kann aber auch leicht für nur eine Gesamtwohnkomplex umgestaltet werden. Durch die Hauseingangstür führt der Weg zunächst in ein abgeschlossenes Treppenhaus.  Genau wie das gesamte Haus ist er sehr effektiv gestaltet und jeder Quadratzentimeter kann optimal ausgenutzt werden. Es ist freundlich und hell, denn das Fenster im Erdgeschoß und eine formschöne Gaube im Dachgeschoß sorgen für genügend Lichteinfall. Sowohl die Wohnung im Erdgeschoß als auch jene im Dachgeschoß trennt eine stabile Wohnungseingangstür vom Treppenhaus. Die abgeschlossene Wohnung im Erdgeschoß ist mit 89 qm rollstuhlgerecht geplant und eignet sich hervorragend für ältere Bewohner. Die abgeschlossene Dachgeschoßwohnung hat eine Wohnfläche von ca.80 qm und hat 3 große Zimmer, die zusammen mit der ca. 5 qm großen Loggia viel Wohncomfort bietet. Hier kann z.B. eine junge Familie, die gern in einer eigenen Wohnung in der nähe ihrer Eltern wohnt, zufrieden leben, während im Erdgeschoß unter ihnen die Eltern wohnen.  

Keller und KfW-Förderung
Sie können es auch mit Keller und als förderfähiges Niedrigenergiehaus KFW-70 oder KFW-55 erhalten.

"Ordenstern" 187/193

Tatsächliche Wohn/-Nutzfläche 187 qm
Erdgeschoss - 100,5 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Erdgeschoss
100,5 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Dachgeschoss - 92,2 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Dachgeschoss
92,2 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche