"Sonnentau" 232/254
"Sonnentau" 232/254
Drehen Sie das Haus, indem Sie es nach rechts oder links bewegen.

Auf einen Blick

Zahlen und Fakten

Haustyp

Landhaus

Wohn-/Nutzfläche

232 qm

Anzahl Vollgeschosse

2

Besonderheiten

Für junge Familien

Details

Der feine Unterschied

„Sonnentau 232/254“ scheint dem Sonnengott gewidmet zu sein. Durch die großen Fensterflächen in den nach Osten und Westen ausgerichteten Giebelflächen und die vielen bodentiefen Fenster in den Traufseiten der Südwände fluten das gesamte Haus mit Sonnenlicht und bieten gleichzeitig einen hervorragenden Ausblick in die Natur. Die Morgensonne weckt die Besucher im großzügigen Gästezimmer, welches auch z.B. als Schlafzimmer mit vorgelagertem begehbaren Schrank gestaltet werden kann und aus dem Schlafzimmer sowie dem Kinderzimmer genießen sie die untergehende Abendsonne. Das Wohnzimmer besteht fast ausschließlich aus Glasflächen, so dass sie hier zu jeder Tageszeit von den Sonnenstrahlen verwöhnt werden.   Außergewöhnlich ist auch der Büroanbau mit großer Balkonfläche auf dem Dach. Hier arbeitet es sich fast wie im Freien. Durch den Einbau der Hebe-Schiebetüren in den großen Glasfronten nach Süden und Westen haben Sie Zugang ins Frei aber auch ausreichend Frischluft.  

Geschosswandler
Die Geschoßanzahl dieses Hauses beträgt im Standard 2 Vollgeschosse, kann aber durch geringfügige Absenkung der Drempelhöhe leicht auf 1 gebracht werden, sofern die Vorgaben es verlangen.  

Keller und KfW-Förderung
Sie können es auch mit Keller und als  förderfähiges Niedrigenergiehaus KFW-70 oder KFW-55 erhalten.

"Sonnentau" 232/254

Tatsächliche Wohn/-Nutzfläche 232 qm
Erdgeschoss - 126,3 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Erdgeschoss
126,3 qm tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Dachgeschoss - 105,5 m² tatsächl. Wohn-/Nutzfläche
Dachgeschoss
105,5 m² tatsächl. Wohn-/Nutzfläche